weather-image
23°
×

Constantin Grosch verlässt Piratenpartei - und geht zur SPD

Der Hamelner Constantin Grosch ist bei der Piratenpartei ausgetreten. Sein Kreistagsmandat wird er nicht zurückgeben - künftig wird er für die SPD-Fraktion in dem Gremium sitzen. Das wird bei einem Pressegespräch bekannt gegeben, zu dem der SPD-Unterbezirk Hameln-Pyrmont und die SPD-Kreistagsfraktion für Freitagmittag eingeladen haben.

veröffentlicht am 09.01.2015 um 10:32 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige