weather-image
18°
×

Claudio Griese erschrocken über Gewalteskalation

Oberbürgermeister Claudio Griese hat sich zu den schlimmen Ereignissen am Mittwoch geäußert: "Es ist unfassbar, was mitten in unserer Stadt passiert ist. Wir trauern mit den Familienangehörigen des Opfers, sind aber auch sehr erschrocken, dass es zu einer solchen Eskalation der Gewalt gekommen ist. Das haben wir in Hameln noch nicht erlebt - entsprechend groß ist unsere Betroffenheit. Wir sind entsetzt, dass Rettungs- und Einsatzkräfte, die vor Ort helfen wollten, selbst zu Opfern wurden. Das dürfen wir nicht zulassen. Unsere Gedanken sind auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Amtsgerichts und des Sana-Klinikums."

veröffentlicht am 15.01.2015 um 18:07 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt