weather-image

Arbeitsagentur unterliegt vor Sozialgericht

CJD-Umschüler erstreitet seinen Bildungsgutschein

Bad Nenndorf (rwe). Mit Erfolg ist ein Schlaffhorst-Andersen-Schüler vor das Sozialgericht Hannover gezogen. Die Arbeitsagentur muss ihm seinen Bildungsgutschein nun einlösen. Das Sozialgericht habe in einem Urteil klargestellt, dass der Gesetzgeber auch die Eigeninitiative von Umschülern fördern will, teilt die Bad Nenndorfer CJD-Schule mit.

veröffentlicht am 19.04.2008 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt