weather-image
17°

Politiker besuchen die Musiker-Initiative / Gratulation zur Eigeninitiative / Noch 2007 soll Geld locker gemacht werden

Christdemokraten machen sich für "United Noise" stark

Bückeburg. Schwer beeindruckt haben sich die Mitglieder der Bückeburger CDU-Fraktion bei einem Besuch der Musikerinitiative United Noise von deren Engagement für junge Musiker und Künstler gezeigt.

veröffentlicht am 02.03.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt