weather-image
28°
×

Ehrenurkunde für 40-jährige Mitgliedschaft beim Roten Kreuz

Christa Pettig mit goldener Ehrennadel ausgezeichnet

Reinerbeck. Es hätten gern ein paar mehr sein können – aber, immerhin, die Hälfte der Mitglieder des DRK-Ortsvereins Reinerbeck und dazu Barbara Cramer als Ehrenmitglied des DRK-Kreisvorstandes konnten von der DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Vera Jürgens bei der Jahreshauptversammlung im Reinerbecker Dorfgemeinschaftshaus begrüßt werden. Den Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2013 hat Schriftführerin Waltraut Stascheit im DRK-Protokollbuch festgehalten: Blutspendetermin, Teilnahme an Arbeitskreisen, Kaffeefahrt zum Heimatmuseum Frenke, Frauen- und Männerfrühstücke, Teilnahme an den Jubiläen der Reinerbecker Nachbarvereine, Maibowle, Ostereiersuchen für Kinder, Klön- und gemütliche Abende, Gratulationen zu Ehejubiläen und hohen Geburtstagen, Basteln und Päckchen für Weihnachten, Betreuung der Senioren, Laternenumzug mit den Kindern und die Adventsfeier für das ganze Dorf – das waren die DRK-Aktivitäten des abgelaufenen Jahres.

veröffentlicht am 13.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:21 Uhr

Einen zufriedenstellenden Kassenbericht gab es von Schatzmeisterin Christa Jürgens. Barbara Cramer vom Hameln-Pyrmonter DRK-Kreisverband berichtete über die Hilfe bei den Hochwasserkatastrophen weltweit und an der Elbe und die Verwendung der Spenden anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Deutschen Roten Kreuzes. Sie dankte den zahlreichen Ehrenamtlichen. Nach dem Zusammenschluss mit dem DRK Holzminden gibt es nun insgesamt 110 Ortsvereine, die sich auch für die „Hilfe für Kinder in Not“ im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden einsetzen. DRK-Mitglied Christa Pettig wurde von Barbara Cramer für 40-jährige Treue zum DRK mit der goldenen DRK-Ehrennadel und Ehrenurkunde sowie Blumen unter dem Applaus der Anwesenden ausgezeichnet. In ihrer Vorschau auf die Aktivitäten in diesem Vereinsjahr nannte die 1. Ortsvereinsvorsitzende Vera Jürgens die DRK-Haussammlung vom 4. bis 8. März, die Fahrt im April zur Bad Pyrmonter Dunsthöhle mit anschließendem Kaffeetrinken, die Frauen- und Männerfrühstücke, Ostereiersuchen und Maibowle, das Grillfest im Juli und das Kulturfest auf dem Reinerbecker Reiterhof im gleichen Monat sowie das Laternenfest und die Adventsfeier für alle Einwohner aus Reinerbeck und Reine.wj

V. li.: Barabara Cramer vom Kreisvorstand ehrt Christa Pettig für 40-jährige Mitgliedschaft. Auch Vera Jürgens, Vorsitzende der Reinerbecker Ortsgruppe im DRK, dankt ihr.

wj



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige