weather-image
Schaumburger Kanada-Chor gestaltet Matinee im Mausoleum / Regina Ackmann an der Orgel

Chormusik an außergewöhnlichem Ort

Bückeburg. Die Sängerinnen und Sänger des Schaumburger Kanada-Chores Stadthagen werden am Sonntag, 28. September, um 11.30 Uhr im Mausoleum auftreten.

veröffentlicht am 18.09.2008 um 00:00 Uhr

0000499668.jpg

Besucher dieses eindrucksvollen Baudenkmals zahlen den auch sonst erhobenen Eintritt. Zu dieser Zeit können sie aber diesen außergewöhnlichen Ort nicht nur mit den Augen, sondern auch mit den Ohren wahrnehmen. Bedingt durch seine Architektur, entsteht im Raum ein relativ langer Nachhall und ein ganz besonderer, raumfüllender Klang. Eine einzigartige Stimmung baut sich unter der Kuppel auf. Zum Vortrag kommen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Bruckner, Mendelssohn-Bartholdy und Mozart sowie liturgische Gesänge und Spirituals. Die Leitung des Chores hat Wilfried Lührs. Regina Ackmann, die in Kirchenmusikkreisen große Anerkennung genießt, wird den Chor an der Orgel begleiten und Werke von Bach, Lucchesi und Bölting die Matinee interpretieren.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare