weather-image
28°

Chicago nicht nur von weitem gesehen

Landkreis/Chicago. Nach zwei Wochen in Iowa City ist die Austauschschülergruppe vom Gymnasium Adolfinum Bückeburg und vom Wilhelm-Busch-Gymnasium Stadthagen inzwischen in Crete, im Großraum Chicago, angekommen.

veröffentlicht am 01.11.2007 um 00:00 Uhr

0000466304.jpg

Das Wochenende wurde von den Gastgeberfamilien in Crete gestaltet - zumeist standen Ausflüge in die Umgebung auf dem Programm. So hatten zwei Schüler die seltene Gelegenheit, ein Profi-Football-Spiel der "Chicago Bears" zu sehen, andere unternahmen eine kräftezehrende Sightseeing Tour durch Chicagos Innenstadt (hier ein Bild vor der Skyline der Metropole). Nach ein paar "Ruhetagen" in der Schule sind zwei weitere Chicago-Tage vorgesehen mit Museumsvisiten und einem Besuch der 380 Meter hohen Aussichtsplattform des Hancock Building als Höhepunkt. Am letzten Abend folgt als unvergleichlicher Abschluss eine Halloween-Feier. Mit Koffern voller Shopping-Erfolge und voll mit Eindrücken vom American Way of Life kommt die Gruppe rechtzeitig zum Ende der Herbstferien zurück. Foto: pr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare