weather-image
14°
IHK bietet Plattform für neue Ideen

Chance für Erfinder und Wissenschaftler

Extertal. Die Industrie- und Handelskammer Lippe sucht Erfinder, Unternehmer und Wissenschaftler aus Lippe, die ihre Ideen auf der "Kontaktbörse für Ideen, Chancen-Kapital und Know-how (KICK)" am 14. Juni in Osnabrück präsentieren möchten.

veröffentlicht am 12.04.2007 um 00:00 Uhr

"Gute Ideen gibt es viele, nur finden zu wenige den Weg auf den Markt", ist Matthias Carl, Technologieberater der IHK Lippe,überzeugt. "Wir wollen es nicht weiter dem Zufall überlassen, dass sich die richtigen Partner für die erfolgreiche Umsetzung guter Ideen in neue Produkte, Dienstleistungen oder Verfahren treffen", erläutert Matthias Carl das Ziel der IHK-Kontaktbörse. Die Börse biete eine hervorragende Gelegenheit, die eigenen Ideen einem fachkundigen Publikum aus der Region vorzustellen. Neben Ideen sind auch Produktionsunternehmen, Finanzdienstleister und andere Marktteilnehmer aufgefordert, als potenzielle Partner der Erfinder und Wissenschaftler teilzunehmen. Standkosten sowie Speisen und Getränke sind in der Teilnahmegebühr von 25 Euro enthalten. Kleinere Exponate dürfen mitgebracht werden. Anmeldung unter "www.ihk-kick.de". Anmeldeschluss für Ideengeber ist der 13. April. Informationen dazu gibt es bei der IHK Lippe zu Detmold, Matthias Carl, Telefon (05231) 76 01 18.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare