weather-image
26°

„Chance dürfen wir uns nicht entgehen lassen“

Bad Eilsen (tw). Vom Kalender her regiert der Winter, aber im Kurort herrscht schon Frühlingsluft. So viel Aufbruchsstimmung hat’s lange nicht gegeben. Dr. Thomas Wünsche hat mit Bad Eilsens Bürgermeistern Christel Bergmann über ein Jahr 2011 gesprochen, das in vielerlei Hinsicht Großes bringt. Etwa in Sachen Neubau des Klinikums Schaumburg. Bergmann: „Das Klinikum ist für Bad Eilsen eine Chance, die wir uns nicht entgehen lassen sollten. Diesen Worten aus dem Ministerium schließe ich mich voll und ganz an. Der Aufstellungsbeschluss ist gefasst; damit stehen wir jetzt am Beginn des Verfahrens. Wir haben jetzt mehr Möglichkeiten als zuvor, Einblick zu erhalten und urteilen zu können.“

veröffentlicht am 23.12.2010 um 13:44 Uhr
aktualisiert am 04.12.2012 um 13:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?