weather-image
27°
Schaumburger Rassekaninchenzüchter stellen Tiere bei Europaschau in Leipzig vor

Champions kommen aus Schaumburg

Landkreis (rd). Am zweiten Adventswochenende hat auf der "Neuen Messe" in Leipzig die 25. Europaschau der Kleintierzüchter stattgefunden. Insgesamt rund 15 000 Aussteller aus 21 europäischen Ländern stellten rund 75 000 Kleintiere aus den Sparten Geflügel-, Tauben-, Vögel-, Kaninchen- und Caviazucht vor. Auch a us dem Kreisverband Schaumburger Rassekaninchenzüchter beteiligten sich zehn Aussteller.

veröffentlicht am 18.01.2007 um 00:00 Uhr

Die erfolgreichsten Aussteller des Kreisverbands: Sven Bültemeye

40 Kaninchen aus den Vereinen F 56 Bückeburg, F 182 Stadthagen und F 581 Lindhorst traten beim Schönheitswettbewerb in der Europaliga an. Bewertet wurden dabei die Kategorien Gewicht, Körperform, Fell und Pflege sowie einzelne Rassemerkmale. Das Ergebnis dieser Veranstaltung war für die Züchter des Landkreises sehr erfreulich: Einen Porzellan-Ehrenpreis erhielten Alfred Kleinmann aus Bückeburg, Ulf Dehne aus Stadthagen sowie die Jungzüchterin Vera Bültemeyer aus Lindhorst. Den Stiftungsehrenpreis des Landes Sachsen gewannen die "Marburger Feh" von Hans-Joachim Pilz ausMessenkamp sowie die "Blauen Wiener" von Alfred Kleinmann. In der zweithöchsten Auszeichnung für Einzeltiere, der Ehrenpreis-Medaille vom Zentralverband Deutscher Rassekaninchenzüchter (ZDRK), konnten sich Ulf Dehne, Hans-Joachim Pilz, Vera Bültemeyer sowie Sven Bültemeyer vom F 581 Lindhorst mit ihren Rassen durchsetzen. Die weißen Zwergwidder der Jungzüchterin Vera Bültemeyer und ihres Vaters Sven aus dem F 581 Lindhorst schnitten besonders erfolgreich ab. Sven Bültemeyer stellte bei den Senioren mit 97 Punkten die beste Häsin vor und wurde Europa-Champion. Vera Bültemeyer wurde in der Jugendklasse mit 386 Punkten Europameister und holte sich noch den Titel Europa-Champion mit 97 Punkten. Weiterhin erhielt sie die Ehrenpreis-Medaille der Jugendabteilung des ZDRK. Die Erinnerungsmedaille erhielten die Bückeburger Züchter Klaus Behrens, Torsten Mark sowie die Zuchtgemeinschaft Strahler und Volker Bültemeyer vom F 581 Lindhorst. Die Europaschau in Leipzig ist seit 25 Jahren die größte Kleintierschau. Erstmals wurde für die Jugend eine separate Schau durchgeführt, bei der 2118 Rassekaninchen vorgeführt wurden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare