weather-image
Heute beginnt Parkfestival "Romantic Garden" / Zwischen Kunst und Kinderprogramm / Bis Sonntag

Cellissimo-Klänge, Cantuccini& Contigo-Kaffee

Remeringhausen (web). Das siebte Parkfestival "Romantic Garden"öffnet auf dem Rittergut Remeringhausen heute, Freitag, wieder die Tore. 120 Aussteller präsentieren drei Tage lang ein buntes Angebot in der Hofanlage sowie dem Landschaftspark - und sagen den Besuchern vieles "durch die Blume".

veröffentlicht am 27.02.2009 um 14:48 Uhr

Die romantische Atmosphäre des Ritterguts Remeringhausen lädt zu

Die Veranstalter Tania und Nicolaus von Schöning haben viel Neues parat: Frischkäsevarianten mit Feige, Chili und Erdbeere, Käse aus Ziegenmilch, unterschiedliche Sorten Cantuccini (italienisches Süßgebäck) sowie Honigspezialitäten vom "Regenbogen Hof", Wildspezialitäten der Familie Bülow und neue Kreationen des "Marmeladenkochers". Auch Pflanzen, Schmuck, Mode, Antiquitäten, antike Baumaterialien und Dekorationsartikel für Haus und Garten werden vertreten sein. Vielfalt und Qualität stehen obenan, das gilt auch für das musikalische Programm, das in diesem Jahr durch Theater und Kunst ergänzt wird. Am Freitag ab 11 Uhr spielt das Duo "Cellissimo" klassische Musik. An allen drei Tagen wird außerdem das Duo "Beyond the Iles" mit schottischen und irischen Folkstücken für musikalische Untermalung sorgen. "Zirkuslektionen unterm Sattel" gibt es in historischen Kostümen am Sonnabend von 15 bis 17 Uhr im Park. Sonntag erfolgt ab 11 Uhr das traditionelle Jazzfrühstück mit den "Jazz Buddies" im Innenhof. Die "Fenix Theatre Company" wird mit "Sky Dreams" ab 14 Uhr faszinieren. Die Kunst bildet in diesem Jahr erstmals einen zentralen Aspekt des Festivals. Bildhauer und Maler werdenüberall auf dem Gelände ihre Werke präsentieren. Für Kinder umfasst das Angebot eine breite Palette. Paläontologische Ausgrabungen und Kostümierungen als "Zaubervögel" sind nur zwei Möglichkeiten - Zwei- bis Zehnjährige können für zwei Stunden ohne Eltern bei "Looms Sports& Wellness" unter fachkundiger Aufsicht bleiben. Wie in den vergangenen Jahren werden Fachvorträge gehalten. Informationen über Pflege, Formen, Schnitt und Krankheiten von Buchsbäumen erhalten Besucher am Stand von "Master Gartengeräte". Herwyn Ehlers wird neben den Parkführungen auch die Kunst des Rosenschneidens vorführen. "Contigo" aus Hannover wird über Kaffeesorten informieren. Der Eintritt kostet 9 Euro. Kinder bis 16 Jahre, Rollstuhlfahrer sowie Besucher in der Schaumburger Landestracht sind frei. Das Rittergut ist an den drei Tagen von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sind im Internet unter den Adressen www.romantic-garden.com und www.remeringhausen. de erhältlich.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare