weather-image
15°
×

CDU-Politiker stellt Lösung für Fahrradfahrer in Benstorf vor

Seit Jahren müssen Fahrradfahrer auf die stark befahrene Bundesstraße in Benstorf ausweichen. Nun gibt es einen ersten Lösungsvorschlag, wie man die Engstellen in der Ortsdurchfahrt umgehen und zukünftige Unfälle zwischen Kraftfahrzeugen und Fahrradfahrern vermeiden könne. Die Lösung ist für Friedrich-Wilhelm Knust, CDU-Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat, ganz einfach: Man umgehe die Engstellen einfach indem die Fahrradfahrer durch den Ort geführt werden und nicht an der viel befahrenen Bundesstraße entlang fahren müssen.

veröffentlicht am 28.06.2019 um 12:04 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige