weather-image
12°
Maria Flachsbarth tritt Nachfolge von Jürgen Gansäuer an / Wulff begeistert mit Rede

CDU-Bezirksverband: Balz und Thul als Vize

Hannover/Landkreis (rd). Die Parteitagsdelegierten des CDU-Bezirksverbandes Hannover haben am vergangenen Wochenende in Laatzen ihren Vorstand turnusmäßig neu gewählt. Der Bezirksverband Hannover ist der größte der CDU in Niedersachsen, ihm gehören die Kreisverbände Hannover-Land und -Stadt, sowie Schaumburg, Nienburg, Hameln-Pyrmont und Diep holz an.

veröffentlicht am 15.11.2007 um 00:00 Uhr

Bei dem Parteitag standen nach einer Pressemitteilung der CDU insbesondere die Verabschiedung des bisherigen Vorsitzenden, des Landtagspräsidenten Jürgen Gansäuer, und die Rede des CDU-Landesvorsitzenden und Ministerpräsidenten Christian Wulff im Mittelpunkt. Gansäuer, dienstältester Bezirksvorsitzender der CDU Deutschlands, hatte nach 28 Jahren als Vorsitzender erklärt, nicht erneut zu kandidieren. Er begründete seine Entscheidung damit, dass man gehen soll, solange alle noch sagen, dass es schade ist, wenn man nicht erneut kandidiert. Seine Nachfolgerin, die Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth, wurde mit 95,3 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt. In ihrer Vorstellungsrede machte sie klar, dass sie "die erfolgreiche Politik ihres Vorgängers fortsetzen" will. In Anerkennung für seine Leistungen wählten die Delegierten anschließend Jürgen Gansäuer einstimmig zum Ehrenvorsitzenden. Mit seiner Rede "Zukunftsland Niedersachsen" begeisterte Ministerpräsident Wulff die Teilnehmer des Parteitages. Er legte Rechenschaft über die letzten viereinhalb Jahre Politik der CDU/FDP-geführten Landesregierung ab und hob insbesondere die Absenkung der Neuverschuldung um 80 Prozent hervor. Als erste stellvertretende Vorsitzende wurde Rita Pawelski, MdB aus Hannover mit 97,7 Prozent, als zweiter stellvertretender Vorsitzender Burkhard Balz aus Stadthagen mit 90,1 Prozent und als dritter stellvertretender Vorsitzender Hans-Peter Thul, MdB aus Hessisch Oldendorf, mit 93,0 Prozent gewählt. Zum Schatzmeister wurde der bisherige Beisitzer Bernward Schlossarek aus Lehrte mit 96,4 % gewählt. Zu den Beisitzern des Bezirksverbandsvorstandes gehört Dr. Joachim Runkel, MdL, vom Kreisverband Schaumburg.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare