weather-image
28°
×

CDU gewinnt NRW-Wahl - SPD knapp vor den Grünen

Die CDU hat einer Prognose zufolge die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen gewonnen. Die Christdemokraten können landesweit mit 36,0 Prozent der Stimmen rechnen, wie der WDR am frühen Sonntagabend berichtete. Das sind 1,5 Prozentpunkte weniger als 2014. Zweitstärkste Kraft wurden die Sozialdemokraten, die nach deutlichen Einbußen knapp vor den Grünen landen könnten. Die SPD verliert laut der Prognose von Infratest Dimap fast 8 Prozentpunkte und kommt nur noch auf 23,5 Prozent. Die Grünen konnten ihren Stimmenanteil der Prognose zufolge um mehr als 7 Prozentpunkte auf 19,0 Prozent steigern.

veröffentlicht am 13.09.2020 um 18:46 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige