weather-image
28°

Im Sozialausschuss auf der Tagesordnung

CDU für Konzept des Kinderschutzbundes

Rinteln (wm). In der nächsten Sozialausschusssitzung soll noch einmal über das vom Kinderschutzbund vorgeschlagene Familienbüro diskutiert werden. Die CDU-Ratsfraktion hat am Montagabend ihre Marschrichtung dazu festgelegt. Die CDU werde den Kinderschutzbund unterstützen, kündigte Fraktionssprecherin Dagmar König gestern am Telefon an. Vor allem das Modell der Familienpaten habe großen Anklang gefunden. Ausbaufähig seien nach Meinung der CDU auch die Tagesmütter-Initiative, ein Angebot, das ein- bis achtjährige Kinder umfassen soll, und eine Betreuung, die auch auf Wochenende und Schulferien ausgedehnt werden sollte. Dagmar König: "Erste Schritt sind gemacht."

veröffentlicht am 21.05.2008 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?