weather-image
16°
×

CDU- Europakandidat Kuban hat Tündern besucht

Die Düngeverordnung war das vorherrschende Thema beim Besuch, das Landvolk fordert eine stärkere Einbindung bei Entscheidungen. Mehr Kommunikation, mehr miteinander reden, mehr verstehen. Das wünschen sich sowohl der Bundesvorsitzende der Jungen Union und CDU- Europakandidat Tilman Kuban, als auch die Vertreter vom Landvolk Weserbergland, die ihn in Tündern zu einem Austausch empfangen hatten. Der erste Vorsitzende des heimischen Landvolks, Karl- Friedrich Meyer, begrüßte ihn, um ihm dann schnell die Resolution des Landvolks Niedersachsen für sauberes Wasser, hochwertige Nahrungsmittel und leistungsfähige Bauernhöfe zu präsentieren und zu erläutern.

veröffentlicht am 11.04.2019 um 15:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige