weather-image
11°

CDU: Behördengänge sollen in Hessisch Oldendorf durch Online-Verfahren ersetzt werden

In einem Antrag an Bürgermeister Harald Krüger (SPD) fordert die Hessisch Oldendorfer CDU, dass geprüft werden solle, wie bestimmte Anträge an die Stadtverwaltung auch online geregelt werden können. Das wäre bürgerfreundlicher, als dafür das Rathaus aufsuchen zu müssen, meint Michael Kipp (CDU).

veröffentlicht am 05.09.2018 um 11:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt