weather-image

Castings für "Päpstin" in den Startlöchern

veröffentlicht am 14.02.2012 um 14:55 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Szene aus dem Musical "Die Päpstin". Foto: spotlight

Hameln (bha). Die Nachfrage ist da, aber noch tut sich nicht viel beim „Casting“ für das Musical „Die Päpstin“. Gesucht werden Tänzer aus der Region. In der nächsten Woche soll es Gespräche geben und anschließend die „Castings“ beginnen.

Harald Wanger, Geschäftsführer der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT), rechnet damit, dass im Laufe dieser oder Anfang nächster Woche weitere Gespräche mit den Päpstin erprobten Mitarbeitern in Fulda stattfindet und es dann auch weitere Informationen für die Tänzer geben wird.

Unterdessen läuft der Vorverkauf gut.  Etwa 3700 Einzel- und 3000 Gruppentickets seien bislang verkauft, sag Wanger und beruft sich auf die Erfahrung  des Produzenten Peter Scholz.

Mit welchem  Aufwand die HMT das Musical in der Rattenfängerstadt bewirbt, lesen Sie in der Dewezet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare