weather-image
12°
Präsident Langosch stolz auf CCH

Carneval Club hat gut Lachen

HAMELN. Der Carneval Club Hameln kann auf eine tolle Session 2016/2017 zurückblicken, sagte Präsident Günter Langosch in seinem Bericht auf der Mitgliederversammlung.

veröffentlicht am 13.04.2017 um 00:00 Uhr

freudige Gesichterbei den Mitgliedern des Carneval Clubs foto:pr

„Ich bin stolz darauf, diesem Verein vorstehen zu dürfen. Vor allem die Kinder-/Jugendgarden und Tanzmariechen haben den Verein auf den unzähligen Auftritten in Senioreneinrichtungen und der jährlichen Karnevalsveranstaltung der Paritätischen Lebenshilfe in der Rattenfänger-Halle wieder hervorragend präsentiert.“ Auch beim Kinderkarneval in Emmerthal und bei der Jugendsitzung des niedersächsischen Karnevalverbandes in Pöhlde, im Harz, zeigten die Aktiven ihr Können, was mit viel Applaus bedacht wurde. Besonderes Lob galt dem siebenjährigen Tanzmariechen Leonie Schumacher, die in ihrer ersten Session schon wie ein Profi tanzte. Die Gala des Clubs in den Räumlichkeiten der Paritätischen Lebenshilfe in Afferde war wie im Vorjahr ausverkauft und viele Gäste haben jetzt schon Karten für das kommende Jahr, am 20. Januar, vorbestellt. Das Prinzenpaar Klaus Peter I. und Gitti I. (Heller) hat den Carneval Club und die Stadt Hameln bei öffentlichen Veranstaltungen würdig vertreten. Highlights waren der Empfang beim Ministerpräsidenten Stephan Weil, der Tollitäten Gipfel in Hannover, die Teilnahme am Umzug in Braunschweig und der Besuch von der „Rote Loewe Garde“ in Strasbourg. Hier konnte zudem Tanzmariechen Cindy Justine Koj den Carneval Club Hameln präsentieren. Der Club hat inzwischen wieder über 100 Mitglieder. In verschiedenen Garden tanzen über 45 Aktive. Angeleitet durch acht speziell ausgebildete Trainerinnen wird so gewährleistet, dass ein attraktives sportliches und buntes Programm für die Veranstaltungen angeboten werden kann. Im Mai wird ein Preisskat- und Knobelabend stattfinden. Des Weiteren ist geplant, am Felgenfest teilzunehmen.

In diesem Jahr wurden für ihre langjährige Unterstützung des Vereins sieben Jubilare mit Urkunden und Orden ausgezeichnet, darunter Jutta und Holger Gross für elfjährige Mitgliedschaft, Jennifer Hintz, Gabriele, Isabell und Frank Kappmeyer für ihre 22-jährige Mitgliedschaft und Hermann Feldmann für 33-jährige Mitgliedschaft. pr

Gratulation von Langosch. foto: pr
  • Gratulation von Langosch. foto: pr
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare