weather-image
28°
×

Bußgeld für Maskenverweigerer in NRW geplant

Das nordrhein-westfälische Kabinett berät am Dienstag einen Entwurf für die neue Coronaschutz-Verordnung. Sie soll nach Ankündigung von Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) auch einen Passus enthalten, der bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen ein Bußgeld von 150 Euro vorsieht. Die bisher gültige Verordnung gilt bis Mitternacht zum Mittwoch. Die neue - samt Masken-Bußgeld - würde ab Mittwoch in Kraft treten.

veröffentlicht am 10.08.2020 um 17:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.