weather-image
14°
C-Junioren der JSG Enzen/Niedernwöhren mit bester Saisonleistung

Busche-Elf spielt 4:4 nach 1:4-Rückstand

Jugendfußball (gk). In einem vorgezogenen Punktspiel der C-Junioren-Bezirksliga trennten sich die JSG Niedernwöhren/Enzen und die JSG Basche United leistungsgerecht 4:4-unentschieden.

veröffentlicht am 08.06.2007 um 00:00 Uhr

In dieser torreichen Partie verfehlte Hochmuth (3.) den frühen Führungstreffer für die Busche-Elf, doch in der 10. Minute tunnelte Nico Kerkmann den Gästeschlussmann und brachte die Rot-Weißen mit 1:0 nach vorn. Niklas Albert (20.) staubte auf der Gegenseite aus Nahdistanz nach einer zu kurz abgewehrten Ecke zum 1:1 ab, ehe Gregor Böhnert nach einemAbwehrfehler zwei Minuten später frei zum Schuss kam und die Kugel zum 1:2 im Kasten der Gastgeber einschlug. In der 31. Minute ließ Florian Krüger gleich drei Gegenspieler der Busche-Elf stehen und versenkte das Leder aus 16 Metern zum 1:3. Noch vor dem Seitenwechsel gelang den Deisterstädterndas 1:4, als wiederum Florian Krüger nach einem kapitalen Abwehrfehler erfolgreich war. Es dauerte jedoch eine Viertelstunde in der zweiten Hälfte, ehe Nico Kerkmann an der Mittellinie an den Ball kam, mehrere Gegenspieler versetzte und die Kugel zum 2:4 überlegt einlochte. In der 63. Minute landete das Leder bei Nils Hochmuth, der die Gelegenheit nutzte und aus drei Metern den Ball zum 3:4 einnickte. Der verdiente Ausgleich gelang den Busche-Schützlingen noch in der vorletzten Spielminute, denn nach einem Pressschlag mit einem gegnerischen Abwehrspieler schlug der Ball aus 16 Metern zum 4:4-Gleichstand unhaltbar im Winkel ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare