weather-image
×

Zu: „CDU lässt im Fall Bartels nicht locker“, vom 8. Oktober

Burnout als Arbeitsunfall

Hameln-Pyrmonts Kreistag hat allen Kranken, die ein Burnout haben, einen großen Gefallen getan.

veröffentlicht am 15.10.2020 um 23:33 Uhr

Autor:

Die Berufsgenossenschaften werden nicht umhinkommen, Burnout als Arbeitsunfall anzuerkennen. Nicht verstanden habe ich, dass der Arbeitsunfall nur im Kreis Hameln-Pyrmont anerkannt wird. Was macht das für einen Sinn? Heißt das etwa, wenn Herr Bartels außerhalb Hameln-Pyrmonts ist, kann er wieder voll arbeiten?



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt