weather-image
16°

MGV Hope sang mit Chören aus Haverbeck, Hohe, Hemeringen und Osterwald

Bunter Herbstgesang in Hemeringen

Hameln. Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Herbstkonzert bot der MGV Hope mit weiteren Chören und Solisten in der mit weit über 200 Besuchern voll besetzten evangelischen Kirche Hemeringen. Die musikalische Leitung lag bei Uwe Klingeberg, der zusammen mit den Chören und Solisten das Liedgut sorgfältig ausgesucht und aufeinander abgestimmt hatte. MGV-Vorsitzender Dietmar Hohlfeldt zeigte sich erfreut über das volle Haus, welches mit Strohballen und Kürbissen herbstlich geschmückt war, und begrüßte die Anwesenden ganz herzlich. Pastorin Knackstedt-Riesener sprach das Grußwort der Kirche und verlas einen Psalm. Durch das Programm führte Rolf Bremeyer, der dieses souverän und humorvoll moderierte.

veröffentlicht am 24.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 05:21 Uhr

Uwe Klingenberg koordinierte das Programm für den Auftritt der Chöre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt