weather-image
13°

Lions-Club Hameln/Weserbergland verteilt Erlöse an soziale Einrichtungen und Vereine

Bunte Ratten bringen viel Geld

Hameln. Wenn schon Ratten in Hameln, dann bitteschön kleine niedliche und keine, vor denen man sich ekeln könnte! Das sagte sich der Lions-Club Hameln/Weserbergland und schuf für die Rattenfängerstadt eine neue Rattenattraktion: das Rattenrennen.

veröffentlicht am 26.11.2018 um 10:25 Uhr

Im Infocenter der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) überreicht der Lions-Club Hameln/Weserbergland den Reinerlös an Projekte und Vereine. Foto: hek

Zum zweiten Mal bereits landete der Club damit einen Volltreffer: Hunderte von bunten Ratten gingen an den Start und lockten mehrere tausend Besucher an das Weserufer.

Die glänzend organisierte Veranstaltung avancierte nicht nur zum großen Erlebnis für die ganze Familie, sie machte auch viele Besucher zu Gewinnern. Jetzt hatte das Rattenrennen ein besonderes Nachspiel: Wie angekündigt verteilte der Club den Erlös der Veranstaltung an Projekte und Aktionen sozialer Einrichtungen in Hameln und Umgebung und an die Vereine, die beim Rattenrennen ehrenamtlich im Einsatz waren und ohne die, wie Cheforganisator Jürgen Giesecke-Michelmann bei der Scheckübergabe betonte, „dieser Event unmöglich wäre“. Zwar stand auf dem großen Scheck nicht der Betrag, der vor einem Jahr bei der Premiere erzielt worden war, doch die diesmal gut 10 000 Euro als Reinerlös aus Ertrag aus Rattenverkauf, Werbeeinnahmen und Sponsoring bedeuten für alle ein Wunschergebnis. So können sich die Kindertrauergruppe „Die Schatzkiste“ des Hospiz-Vereins Hameln ebenso wie der evangelische Jugendring, die evangelischen und katholischen Pfadfindergruppen sowie der Motorsportclub Hameln über je 900-Euro-Spenden freuen. 1600 Euro gehen an die DRK-Bereitschaft Hameln und je 1200 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Halvestorf, an Janne Reisdorf & Team für die Entwicklung der App, an das No-Limits-Mädchencafé sowie an Radio Aktiv.

„Nach dem Rennen ist vor dem Rennen“, machte Jürgen Giesecke-Michelmann deutlich. Soll heißen: Der nächste Termin fürs Rattenrennen steht bereits fest: 18. August. hek



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt