weather-image
23°

39 Mannschaften messen sich bei Hesper Boulemeisterschaft

Bunsenbrenner sind die Besten

Hespe. Die Bunsenbrenner haben sich bei der Hesper Boulemeisterschaft gegen 38 weitere Teams durchgesetzt. Zum siebten Mal hat der TSV Hespe das örtliche Bouleturnier ausgerichtet. Acht Mannschaften qualifizierten sich in zwei Gruppen für das Finale und für das Spiel um Platz drei.

veröffentlicht am 31.10.2014 um 17:42 Uhr
aktualisiert am 31.10.2014 um 19:19 Uhr

270_008_7528747_Ni_Boule_Hespe.jpg

„Nach zwölf spannenden Begegnungen stellten sich die stärksten Mannschaften im Turnierjahr 2014 heraus“, teilen die Bouler mit. In Gruppe A hatten sich schließlich die Bunsenbrenner um Spielführer Cord Fricke ohne Punktverlust durchgesetzt. Die Fantastischen Vier um Hannelore Deuter wurden Gruppenzweiter mit zwei gewonnenen Spielen. „In der Gruppe B zeigte sich wieder eine der Top-Mannschaften der letzten Jahre, die Swienejäger, in Bestform“, heißt es. Das Team um Kapitän Uwe Möhlenbrock habe ebenfalls das Finale ungeschlagen erreicht. Zweiter sei überraschend die Boulebande um Philipp Köpper geworden, die die Vorjahressieger, Die Schweinchenjäger, auf Platz drei verwiesen.

Im Spiel um Platz drei zeigten nunmehr Die fantastischen Vier ihre Stärken und gewannen das Spiel souverän mit 13:6 Punkten. Das Finalspiel zwischen den Swienejägern und den Bunsenbrennern sei lange ein offener Schlagabtausch gewesen, bis die Bunsenbrenner einen Zahn zulegten und ihren ersten Turniersieg in Hespe erreichten. r/pr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?