weather-image
26°

Bundeswehr prüft Einsatz von Bioenergie

Bückeburg (rc). Die zuständigen Stellen bei der Bundeswehr wollen die Versorgung des Flugplatzes Bückeburg-Achum durch eine Bioenergieanlage europaweit ausschreiben. Das bedeutet, dass Anbieter aus Deutschland und ganz Europa ihre Gebote abgeben können. Sollte sich bei der Ausschreibung herausstellen, dass die Energieversorgung des Flugplatzes mit einer Bioenergieanlage kostengünstiger ist als die bisherige Versorgung, würde das heißen, dass dann eine entsprechende Anlage gebaut und in Betrieb genommen wird. Wann eine Entscheidung zu erwarten ist, ist derzeit noch völlig offen.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 13:36 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?