weather-image
16°

Vorstand der Hamelner Gruppe im DEHOGA wiedergewählt

Bürokratie als Hemmnis der Gastronomen

Hameln. Die Bürokratie macht es dem Gastgewerbe nicht gerade leicht. Das wurde deutlich bei der Jahreshauptversammlung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) im Hotel „Stadt Hameln“. Dort nannte die Vorsitzende Gabriele Güse unter anderem die neuen Kassensysteme, den Jugendschutz ab 1. April dieses Jahres oder steuerliche Bestimmungen, die teilweise der EU geschuldet sind, als Probleme. „DEHOGA ist dran an diesen Themen“, versprach sie.

veröffentlicht am 28.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 15:59 Uhr

270_008_7862972_wvh_Dehoga_ck_2804.jpg

Autor:

Christa Koch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt