weather-image
19°
×

Bürgerwerkstatt Außenpolitik am 19. Februar 2016 im Auswärtigen Amt

Wie entstehen Lösungsstrategien für die Probleme unserer Zeit? Und wie können Bürger hier ganz persönlich und aktiv mit gestalten? Der Hamelner Bundestagsabgeordnete und Außenpolitiker Michael Vietz ruft alle Bürger über 16 Jahre zur Teilnahme an der "Bürgerwerkstatt Außenpolitik" am 19. Februar 2016 ein, die vom Auswärtigen Amt und dem Mercator Program Center for International Affairs organisiert wird. Sie lernen Mitarbeiter des Auswärtigen Amts persönlich kennen, bringen Ihre Ideen zu aktuellen außenpolitischen Themen ein und suchen gemeinsam mit Experten des Auswärtigen Amtes nach Antworten auf außenpolitische Fragestellungen. Wer in Deutschland lebt und mindestens 16 Jahre alt ist, kann sich unter www.mpc-international.org für die eintägige Veranstaltung im Auswärtigen Amt bis zum 20. Januar 2016 bewerben. Reise- Übernachtungskosten werden erstattet.

veröffentlicht am 11.01.2016 um 13:58 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt