weather-image
24°

Bürgerschießen: Beginn mit Bier und Beförderungen

Bückeburg (thm). Es läuft! Mit der Bestätigung der Stadtoffiziere und der darauf folgenden "Bierprobe" ist das Bürgerschießen 2007 gestern Abend eröffnet worden.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:42 Uhr

Stadtmajor Rolf Netzer (v.l.) gratuliert Majestät Peter Davidovi

Wieüblich hatte sich im Rathaus das gesamte Offizierskorps des Bürgerbataillons eingefunden. Zu Ehren kamen dabei neben anderen auch Bürgermeister Reiner Brombach und der amtierende Schützenkönig Peter Davidovic, die zu Fähnrichen befördert wurden, sowie Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe, der jetzt den Rang des Oberfähnrichs innehat. "Adju" Stefan Specht wurde zum Oberleutnant befördert. Anschließend ging's runter zum "Fußvolk", welches schon vielhundertköpfig und - sollten wir's verschweigen? - durstig im Festzelt auf dem Sabléplatz auf Gerste-flüssig und Beförderungen wartete. Bürgerschießen heute: Grünholen im Wendthagener Forst, ab 8.30 Uhr.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare