weather-image
12°
Zwei Stellvertreter für Rottführer Harmening

Bürgerrott bekommt neue Führungsspitze

Krainhagen (sig). An der Spitze des Krainhäger Bürgerotts hat es Veränderungen gegeben. Der langjährige stellvertretende Rottführer Ewald Rohlfs ist aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.

veröffentlicht am 05.09.2007 um 00:00 Uhr

Im Kreise seiner Kameraden bedankte sich Rottführer Bernd Harmening für die von seinem Stellvertreter geleistete Arbeit. Er teilte zugleich mit, dass er dem Führerkorps der Obernkirchener Bürgerschützen sechs neue Mitglieder gemeldet hat. Die Angehörigen des Krainhäger Bürgerrotts beschlossen, ihre Führungsspitze sowohl zu verjüngen als auch zu verbreitern. Deshalb wurden zwei neue stellvertretende Rottführer gewählt, und zwar Patrick Tegtmeier und Dr. Jens Schneider. Sie werden Bernd Harmening bei den anstehenden Aufgaben unterstützen. Der Rückblick auf das abgelaufene Schützenfest fiel sehr positiv aus. Zum Rottfrühstück in den Räumen der Krainhäger Feuerwehr kamen mehr Teilnehmer als je zuvor. Das trifft ebenso auf das Kinderfest auf dem Spielplatz am Hackenberg zu. Gelungen war auch der Ausmarsch zum König nach Röhrkasten und anschließend zum Mühlenteich in Obernkirchen. Die Verpflichtung der Showband "Black Magic" als musikalische Begleitung gilt als Volltreffer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt