weather-image
×

Bürgermeister Blome: Hilfsprogamm ist nichts Besonderes

Teile dessen, was die Stadt Hameln als "Hilfsprogramm" für die von der Corona-Krise betroffenen Betrieb bezeichnet und auf das sich die Mehrheitsgruppe 17 im Pyrmonter Rat mit ihrem Antrag bezieht, ist laut Bad Pyrmonts Bürgermeister Klaus Blome (parteilos) nichts Besonderes. Stundungsmöglichkeiten für Gewerbesteuerpflichtige und die Möglichkeit, die Vorauszahlungen anzupassen, seien bereits von Amtswegen erfüllt und Verwaltungshandeln, heißt es in einem Brief an die Sprecher der Gruppe 17.

veröffentlicht am 26.03.2020 um 15:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt