weather-image
25°

Bürgerinitiative begrüßt die Denkpause

Rinteln (wm). Die Bürgerinitiative gegen das Baugebiet Kirschenallee hat die Entscheidung des Bauausschusses ausdrücklich begrüßt, dass eine "Besinnungspause" eingelegt werden soll und die Verwaltung zunächst alternative Wohnbauflächen in Rinteln prüfen und die Besitzer von baureifem Gelände anschreiben will.

veröffentlicht am 19.06.2008 um 00:00 Uhr

Allerdings warnen Brigitte Möller, Dr. Susanne Gührs, Torsten Scheermann, Silke Sons und Sven Sons, die für die Bürgerinitiative die Pressemitteilung zur Bauausschusssitzung unterschrieben haben: "Sollte diese begrüßenswerte Besinnungspause nicht dem substanziellen Informationsgewinn dienen, sondern ausschließlich dem Zeitschinden, werden wir uns zu wehren wissen."

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare