weather-image
×

Gemeinde schreibt aus

Bürgerbus rollt erst im nächsten Jahr

Samtgemeinde Lindhorst. Der Bürgerbus-Verein der Samtgemeinde Lindhorst muss noch einmal auf die Bremse treten. Wie Hans Bielefeld, Sprecher der Initiative, mitteilte, verzögert sich die erste Fahrt des Busses noch ein wenig. Statt zum 1. Oktober dieses Jahres wird der Bus voraussichtlich erst Anfang Januar 2015 durch die Orte rollen. Grund dafür: Die Nahverkehrsgesellschaft Hannover, so Bielefeld, habe dem Bürgerbus-Verein einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Buslinie muss nämlich europaweit ausgeschrieben werden. So verlangt es das Gesetz.

veröffentlicht am 29.07.2014 um 18:19 Uhr
aktualisiert am 29.07.2014 um 20:34 Uhr

Die Verwaltung der Samtgemeinde sieht darin aber lediglich eine Formalität. Jens Schwedhelm, Allgemeiner Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters, bedauert, dass durch die verlangte Ausschreibung der Termin verschoben wird. Dass allerdings irgendjemand einem ehrenamtlich betriebenen Bürgerbus Konkurrenz machen könnte, hält Schwedhelm für unrealistisch. „Die müssten quasi Geld mitbringen“, sagt er.kil, bab



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige