weather-image
21°
×

Bürgerbataillon aktiv für die Typisierung

Bückeburg (rc). Das Bürgerbataillon wird sich aktiv in die Aktion "Bückeburg - eine Stadt lässt sich typisieren" einbringen. Nach einer Vorstandssitzung geht der Aufruf an alle Kameraden, sich aktiv zu beteiligen und sich typisieren zu lassen, beziehungsweise die Aktion durch eine Spende finanziell zu unterstützen.

veröffentlicht am 10.04.2008 um 00:00 Uhr

Alle Kameraden, damit also quasi alle männlichen Bewohner der Stadt, sollten sich der Initiative der 1. Kompanie unter der Leitung von Peter Kohlmann anschließen, der auch Jürgen Harmening als aktives Mitglied angehört. Die 1. Kompanie hat alle ihre Mitglieder bereits aufgefordert, sich am Sonnabend, 19. April, um 10.45 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Am Harrl zu treffen, um von dort geschlossen zum Palais zu marschieren. Stadtkommandant Rolf Netzer: "Wir bitten alle Kameraden, sich dieser Initiative anzuschließen." Natürlich könne sich jeder aber auch individuell typisieren lassen. Weiter will das Bataillon eine gemeinsame Spende organisieren und bittet die Kameraden und Rotts daher, ihre Spenden auf das Bataillonskonto (Kto.-Nr 320 003 171, Sparkasse Schaumburg, Bankleitzahl 255 514 80) zuüberweisen. Der Betrag wird aufgestockt und der DKMS zur Verfügung stellen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige