weather-image
23°

Bündnis „Bad Nenndorf ist bunt“ bekommt Bundesverdienstkreuz

Das Bündnis „Bad Nenndorf ist bunt“ wird mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Die Stadt im Osten des Landkreises Schaumburg hat sich jahrelang mit Protestaktionen gegen Aufmärsche von Rechtsradikalen gewehrt. „Ohne die kreativen Aktionen vieler hunderter und tausender Menschen in Bad Nenndorf, die die Stadt bunt statt braun schmücken, die laute Partys entlang der Strecke des als Trauermarsch inszenierten Aufmarsches veranstalten, ohne die vielfältigen Proteste und die deutlichen Aktionen gegen die Neonazis, wäre Bad Nenndorf wohl immer noch mit dem drittgrößten Aufmarsch in ganz Deutschland konfrontiert“, schreibt Anja Piel, die Fraktionsvorsitzende der Grünen im niedersächsischen Landtag. Die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes sei ein „wunderbares Signal“.

veröffentlicht am 03.05.2018 um 12:29 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?