weather-image
14°
Nach 4:2-Erfolg gegen Burgdorf jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz in der Verbandsklasse

Bückeburger TV demonstriert Doppelstärke

Tennis (nem). In der Staffel 3 der Herren-Verbandsklasse kam der Bückeburger TV zu einem 4:2-Heimsieg gegen den TSV Burgdorf.

veröffentlicht am 15.05.2007 um 00:00 Uhr

Verbandsklasse - Herren: Bückeburger TV - TSV Burgdorf 4:2. Nachdem in drei Dreisatzkämpfen die Gäste zweimal das bessere Ende für sich verbuchen konnten, stand es vor den entscheidenden Doppeln 2:2. Doch dann legten die Gastgeber richtig los. Die Gäste hatten keine Chance und mussten sich jeweils in zwei Sätzen geschlagen geben. Durch diesen zweiten Sieg in Folge stehen die Gastgeber mit nunmehr 3:1 Punkten hinter dem punktgleichen Spitzenreiter TSV Bemerode auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Ergebnisse: Thomas Blumenthal - Marc-Alexander Grimme 6:2/2:6/4:6, Peter Mai - Sebastian Nedde 6:2/4:6/6:3, Michael Kriehn - Hauke Sychla 6:2/2:6/3:6, André Munkelt - Thomas Pudenz 6:4/6:1. Blumenthal/Kriehn - Grimme/Nedde 6:2/6:1, Mai/Munkelt - Sychla/Pudenz 7:5/6:2. Verbandsklasse - Herren (Staffel 4): GW Hannover - GW Stadthagen II. Das Spiel wurde wegen einer Bombenentschärfung verlegt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare