weather-image

Bückeburger HC richtet Vorrunde zur DM aus

Hockey (peb). Im Zeichen des Hockeysports steht die Dr.-Faust-Halle in Bückeburg am kommenden Wochenende. Am Sonnabend ab 14 Uhr richtet der Bückeburger HC die Vorrunde zur Deutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend mit Mannschaften aus Bremen, Hannover und Braunschweig aus.

veröffentlicht am 31.01.2008 um 00:00 Uhr

Am Sonntag ist Bückeburg der Gastgeber für die Knaben B Pokalrunde, in der das BHC-Team unter Trainerin Laura Fahrenholz alles geben muss, um noch den zweiten Tabellenplatz zu erreichen. Nur dieser berechtigt zur Teilnahme an der Endrunde. Derzeit belegen die Bückeburger nur Platz drei. Dies soll sich in den letzten Gruppenspielen gegen den DTV Hannover und TSV Bemerode noch ändern. Die Punktspielrunde beginnt um 10 Uhr. Nach diesen Punktspielen der Knaben B findet eine BHC-Sichtung von Knaben C Spielern im Alter bis zehn Jahre statt. Dabei wird mit sportmotorischen Tests und spezifischenÜbungen mit dem Hockeystock festgestellt, welche Spieler in der kommenden Feldsaison in dieser Altersgruppe für den BHC auflaufen sollen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt