weather-image
Bittere 0:2-Niederlage gegen den DSV Hannover 78 / 5:0-Sieg gegen den TSV Bemerode

Bückeburger HC nutzt die Torchancen nicht

Hockey (seb). Mit einem Sieg und einer Niederlage endete der Doppelspieltag des Bückeburger HC in der 1. Verbandsliga Niedersachsen. Gegen den DSV Hannover 78 gab es eine 0:2-Niederlage. Der TSV Bemerode wurde mit 5:0 besiegt. Der BHC konnte sich mit nur einem Erfolg nicht aus der Abstiegszone entfernen.

veröffentlicht am 23.05.2006 um 00:00 Uhr

"Weltmeister im Vergeben von Torchancen", so lautete das Resümee von BHC-Coach Günter Bolanz nach der Pleite gegen den Tabellenzweiten aus Hannover. Der Bückeburger HC berannte das Tor der Landeshauptstädter, fand aber keinen Weg den DSV-Schlussmann zu überwinden. Die Gäste machten es besser, setzten zwei Konter zum glücklichen 2:0-Erfolg. Im zweiten Spiel landete der BHC den erhofften Erfolg. Einen großen Anteil am Sieg hatten Martin Hoppe und Malte Bolanz mit drei Treffern. Bis zur 18. Minute mussten sich die Bückeburger Fans gedulden, bis Martin Hoppe nach einer kurzen Ecke zum 1:0 erfolgreich war. Bemerode wurde in die eigenen Hälfte gedrängt und hatte kaum Chancen. Doch auch in diesem Match blieb die Torausbeute zunächst Mangelware. Erst in der zweiten Halbzeit platzte der Knoten. Jens Serkowsky und Malte Bolanz (2) erhöhten auf 4:0. Den Schlusspunkt setzte Stefan Beer. "Bemerode kam mit dem nassen und tiefen Naturrasen nicht zurecht. Man hat deutlich gesehen, dass die Gäste ihrSpiel und Training auf Kunstrasen absolvieren", analysierte BHC-Kapitän Bert Krebs den Heimerfolg. Für den BHC kamen am Wochenende zum Einsatz: Rainer Koch, Stefan Beer (1), Moritz Billert, Patrick Zoberbier, Dirk Busse, Simon Fahrenholz, Stephan Weber, Christian Krause, Heiko Kienast, Carsten Pöhler, Jens Serkowsky (1), Marcus Kriebel, Nico Stach, Martin Hoppe (1) und Malte Bolanz (2).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare