weather-image

Bückeburger Gymnasiasten mobben via Internet

Bückeburg. Am Gymnasium Adolfinum gibt es Probleme mit Cyber-Mobbing, auch "Cyberbullying" genannt: Schüler haben diskriminierende Eintragungen über Mitschüler im Internet verbreitet oder Lehrerinnen und Lehrer beleidigt. Die Schule will jetzt über eine "Anti-Mobbing-Gruppe" präventiv tätig werden und die Schüler sensibilisieren.

veröffentlicht am 07.05.2009 um 13:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt