weather-image
27°

Bückeburg zum Derby in Stadthagen

Tennis (nem). In der Nordliga der Herren 65 kommt es am Sonntag zum schaumbuger Duell zwischen GW Stadthagen und dem Bückeburger TV.

veröffentlicht am 08.11.2007 um 00:00 Uhr

Regionalliga - Damen 30: GW Stadthagen - SC Condor Hamburg (Sonnabend 13 Uhr, Tennishalle GW Stadthagen). Wenn am Sonnabend der Tabellenzweite aus Hamburg anreist, wartet auf die Gastgeberinnen eine ganz schwere Aufgabe, so dass die Stadthägerinnen bereits mit einer Punkteteilung hoch zufrieden wären. Im Falle einer Niederlage ist allerdings noch keine Gefahr vorhanden, denn die noch fehlenden zwei Punkte zum Klassenerhalt sind allemal gegen den Hildesheimer TV und den Bremer TV eingeplant. Nordliga - Herren 65: GW Stadthagen - Bückeburger TV (Sonntag 14 Uhr, Tennishalle GW Stadthagen). Am Sonntag steht wieder einmal ein Lokalderby auf dem Programm. Doch während im Sommer GW Stadthagen die Partie mit 6:0 klar für sich entscheiden konnte und damit den Grundstein zum Aufstieg in die Nordliga legte, ist die Situation diesmal völlig anders. Bückeburg reist nicht nur als Tabellenzweiter an, sondern hat mit Dieter Zajonc einen neuen Spitzenspieler aufzuweisen. Für Spannung dürfte also hinlänglich gesorgt sein. Allerdings muss keiner der Kontrahenten um den Klassenerhalt fürchten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare