weather-image
27°

Bückeburg vier Minuten ohne Strom

Bückeburg (rc). Weite Teile von Bückeburg und Porta Westfalica sind gestern Mittag vier Minuten ohne Strom gewesen.

veröffentlicht am 15.11.2007 um 00:00 Uhr

Um 12.08 Uhr seien zeitgleich zwei 30-Kilo-VoltLeitungen ausgefallen, teilte der Energieversorger E.on Westfalen-Weser auf Anfrage mit. Durch sofortige Umschaltungen konnte bereits nach vier Minuten der ausgefalleneNetzbereich wieder versorgt werden. Die Umstände, die zu der Versorgungsunterbrechung führten, werden zurzeit untersucht, hieß es bei E.on. Der Ausfall ließ die Bückeburger ruhig. Bei der Polizei gingen jedenfalls keine Schadensmeldungen ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare