weather-image
13°

Bückeburg verliert im Finale mit 1:4

Jugendfußball (gk). Das Finale um den B-Junioren-Bezirkspokal endete mit einem 4:1-Erfolg nach Verlängerung des 1. FC Wunstorf gegen die Reserve des VfL Bückeburg.

veröffentlicht am 24.06.2008 um 00:00 Uhr

Beide Mannschaften lieferten sich im Wunstorfer Barne-Stadion vor 150 Zuschauern eine offene Begegnung, in der der VfL in der ersten Halbzeit die besseren Chancen hatte. Joscha Obst (8.), Moritz Heine (33.) und Mohamed Ghonaim (39.) hatten die Führung auf dem Fuß. In der zweiten Halbzeit kam der favorisierte Bezirksoberligist besser ins Spiel und verzeichnete auch Torchancen. Nachdem Bierwirth (53.) noch scheiterte, markierte Andreas Kapczyk in der 69. Minute das 1:0 für Wunstorf. Vier Minuten später vergab Bierwirth die Riesenchance zum 2:0. Dann doch noch der kaum für möglich gehaltene Ausgleich. In der 79. Minute traf Jens Burczyk mit einem Distanzschuss zum umjubelten 1:1-Ausgleich. In der Verlängerung hatte Wunstorf die größeren Kraftreserven und nutzte seine Chancen eiskalt aus. In der 86. Minute traf Nils Schulz zum 2:1 und wenige Minuten später erhöhte Necat Kelen auf 3:1. Als Andreas Kapczyk in der 96. Minute das 4:1 für Wunstorf markierte, war die Partie entschieden. Im Aufgebot des VfL standen: Aziz Güler, Justin Zwiener, Mohamed Abdalla, Frederik Gravermann, Timo Vogt, Jens Burczyk, Jan Mühlenharz, Moritz Heine, Nezar Adsiz, Joscha Obst, Marvin Niederau, Jeremy Baraczewski, Mohamed Ghonaim, Florian Juka, Jannick Brauner, Daniel Wecker und Robert Milost.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt