weather-image
17°

Bückeburg sichert die Nordliga

Tennis (nem). Mit einem hochverdienten 5:1-Heimsieg gegen den Ratzeburger TV sicherten sich die Herren 65 des Bückeburger TV den Klassenerhalt in der Nordliga aus eigener Kraft und waren damit nicht mehr auf die Schützenhilfe anderer Teams angewiesen.

veröffentlicht am 20.12.2007 um 00:00 Uhr

Die Gastgeber behielten im entscheidenden Match um den Klassenerhalt die Nerven und spielten ihreÜberlegenheit voll aus. Der bereits feststehende Absteiger aus Ratzeburg war der erhoffte leichte Gegner, so dass die Partie bereits mit dem 4:0 nach den Einzeln den erwarteten Verlauf aus Bückeburger Sicht genommen hatte. Daher ist es nur mehr als verständlich, dass dieser Erfolg dementsprechend gefeiert wurde. Die Ergebnisse: Dieter Zajonc - Wolf-Dieter Büttner 6:4/6:3, Wolfgang Mai - Reinhard Windorf 6:3/6:1, Klaus Plutta - Klaus Jahnke 7:6/7:6, Dieter Blume - Erich Richter 6:0/6:1. Zajonc/Mai - Büttner/Windorf 6:4/4:6/4:6, Plutta/Blume - Richter/Frech 6:3/6:4.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare