weather-image
28°
1:2-Niederlage für VfL-C-Junioren

Bückeburg läuft in zwei Hildesheimer Konter

Jugendfußball (gk). Die C-Junioren des VfL Bückeburg unterlagen in der Bezirksoberliga bei VfV 06 Hildesheim mit 1:2.

veröffentlicht am 18.06.2007 um 00:00 Uhr

Die Grün-Weißen nahmen vom Anpfiff an das Heft in die Hand, waren klar überlegen und drängten die Domstädter in die eigene Hälfte zurück. Die Gäste besaßen in den ersten 20 Minuten mehrere hochkarätige Möglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben. Als die Hildesheimer in der 25. Minute zu einemder wenigen Konterangriffe kamen und die Gästedeckung nach einer Hereingabe von der rechten Seite nicht im Bilde war, stellte Mohamed Zein aus kurzer Distanz das 1:0 her. Den überfälligen Ausgleich markierte Joscha Obst in der 25. Minute, als er einen Strafstoß sicher zum 1:1-Pausenstand verwandelte. In den zweiten 35 Minuten blieben die Residenzlerüberlegen und tonangebend, doch die Hildesheimer konnten sich etwas aus der Umklammerung befreien. Als der VfL-Schlussmann in der 50. Minute einen Eckstoß nicht abfangen konnte, gelang Timo Erdmann der Treffer zur erneuten VfV-Führung - 2:1. Nach diesem nochmaligen Rückstand mobilisierten die Bückeburger nochmals alle Kräfte. Sie erspielten sich in den letzten 20 Minuten weitere gute Gelegenheiten, doch zum Ausgleichstreffer langte es an diesem Spieltag nicht mehr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare