weather-image
4:2-Erfolg beim Schlusslicht GW Hannover

Bückeburg kämpft sich an die Spitze

Tennis (nem). Die Herren des Bückeburger TV siegten bei GW Hannover mit 4:2 und übernahmen damit die Tabellenführung in der Verbandsklasse.

veröffentlicht am 13.02.2008 um 00:00 Uhr

Peter Mai behielt die Nerven, gewann sein Match in drei umkämpft

Verbandsklasse - Damen: Bückeburger TV - TSV Bemerode 3:3. Obwohl sich der Bückeburger TV im Vergleich mit dem Tabellenführer von seiner besten Seite zeigte und ihm den ersten Punktverlust in der laufenden Saison zufügte, bleibt die Mannschaft Tabellenvorletzter. Mit etwas Glück hätte es sogar ein Sieg werden können, denn Britta Bolte/Christina Bagats verloren das entscheidende Doppel nur knapp in drei Sätzen. Die Ergebnisse: Britta Bolte - Nina Behrens 6:1/ 3:6/3:6, Kathrin Pohl - Anne Pössel 2:6/4:6, Christina Bagats - Carola Zopick 6:2/ 2:6/6:2, Elena Kethorn - Anna-Lena Fromm 4:6/7:6/ 6:4. Bolte/Bagats - Behrens/Pössel 4:6/6:0/3:6, Pohl/Kethorn - Zopick/Fromm 6:0/7:6. Verbandsklasse - Herren: GW Hannover - Bückeburger TV 2:4. Nach den Einzeln lief der Tabellenzweite aus Bückeburg Gefahr, beim Tabellenvorletzten einen unnötigen Punkt abzugeben. Doch dann punkteten zwei gut harmonierende Doppel und Bückeburg konnte sich sogar auf den ersten Tabellenplatz vorkämpfen. Die Ergebnisse: Yassin Hussein - Thomas Blumenthal 6:3/6:3, Björn Biskupek - Michael Kriehn 6:1/1:6/ 2:6, Ulf Hubert - Peter Mai 6:4/4:6/5:7, Andreas Cordes - Nils Chluba 1:6/6:4/6:4. Hussein/Biskupek - Blumenthal/Kriehn 6:7/2:6, Hubert/Cordes - Mai/Munkelt 5:7/2:6. GW Stadthagen II - SV Steimbke 1:5. Eine völlig überflüssige und unerwartete Niederlage leistete sich GW Stadthagen II im Spiel gegen Schlusslicht SV Steimbke. Damit hat sich die Mannschaft selbst unter Druck gesetzt und muss nun sogar noch um den Klassenerhalt kämpfen. Die Ergebnisse: Julius Steinkopf - Hendrik Pietsch 0:6/2:6, Tobias Söffker - Hauke Pleines 2:6/6:4/4:6, Anton Smirnow - Marc Hindahl 6:1/6:2, Philip Krömer - Wilken Jacobs 1:6/3:6. Söffker/Smirnow - Pietsch/Pleines 2:6/7:6/6:7, Steinkopf/Krömer - Hindahl/Jacobs 1:6/3:6.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt