weather-image
20°

Bückeburg feiert den ersten Sieg

Tennis (nem). Trotz des ersten Sieges schweben die Herren 40 aus Bückeburg in der 1. Bezirksliga in Abstiegsgefahr.

veröffentlicht am 26.11.2008 um 00:00 Uhr

1. Bezirksliga - Herren 40: SCB Langendamm - TC Meerbeck 6:0. In der Tabelle waren beide Teams Nachbarn, doch spielerisch waren die Gastgeber haushochüberlegen und schickten ihre ersatzgeschwächten Gäste ohne Ehrenpunkt auf die Heimreise. Dennoch sollte der Tabellenvierte den Klassenerhalt sicher haben, denn im letzten Spiele kommt Schlusslicht TV Badenstedt II. Die Ergebnisse: Peter Schultze - Fiedrich-Wilhelm Mensching 6:1/6:3, Arnd Geißler - Matthias Brandt 6:0/6:1, Dieter Martin - Andreas Pause 6:0/6:1, Jürgen Martin - Karl-Heinz Schulze 5:7/ 7:5/6:3. Schultze/Martin - Mensching/Pause 6:1/ 6:2, Geißler/Mölder - Brandt/Schulze 6:0/6:1. TV Badenstedt II - Bückeburger TV 2:4. Gegen Schlusslicht Badenstedt schaffte Bückeburg zwar den ersten Saisonsieg, obwohl die Mannschaft nur mit drei Spielern anreiste, bleibt aber dennoch Tabellenvorletzter. Damit dürfte bei zwei Absteigern auch der Abstieg besiegelt sein, denn zum Saisonschluss kommt der Spitzenreiter aus Wunstorf. Die Ergebnisse: Jürgen Hubi - Michael Fahrenholz 3:6/3:6, Jörg Sawatzki - Andreas Bomba 5:7/5:7, Ralph Hartmann - Christopher Merseburger 6:4/1:6/4:6, Carsten Schierholz 6:0/6:0 (Bückeburg nicht angetreten). Schröder/Spreen - Fahrenholz/Bomba 1:6/ 3:6, Hartmann/Schierholz 6:0/6:0 (Bückeburg nicht angetreten).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare