weather-image
27°
6:0 gegen den HTC Hannover / GW Stadthagen feiert 4:2-Erfolg

Bückeburg erster Spitzenreiter

Tennis (nem). Die Herren 30 vom Bückeburger TV und GW Stadthagen feierten zum Saisonstart in der Halle klare Erfolge.

veröffentlicht am 10.10.2007 um 00:00 Uhr

Verbandsklasse - Herren 30: GW Stadthagen - TSV Anderten II 4:2. Das war schon ein hartes Stück Arbeit für die Gastgeber, denn vier der sechs Spiele gingen über die volle Distanz von drei Sätzen, und viermal blieben die Gastgeber Sieger. Verständlich, dass am Ende große Freude herrschte und der erste Schritt zum Klassenerhalt getan wurde. Die Ergebnisse: Martin Rüger - Oliver Kramp 3:6/6:1/6:4, Armin Schütte - Kirk Lenke 6:7/0:6, Michael Schmidt - Bernd Weise 7:6/6:7/6:4, Thorsten Lerch - Olaf Lücker 5:7/7:6/6:2. Rüger/Schmidt - Kramp/Weise 3:6/6:3/6:1, Lerch/Bartels - Lenke/Lücker 4:6/4:6. Bückeburger TV - HTC Hannover 6:0. Das war ein Saisonauftakt, wie ihn sich jede Mannschaft nur wünschen kann. Die Gastgeber setzten sich mit diesem Erfolg sogleich an die Tabellenspitze und wollen auf jeden Fall beim Kampf um den Aufstieg in Wörtchen mitreden. Die Ergebnisse: Ralf Stahlhut - Stephan Hox 6:2/7:6, Martin Janser - Wolfram Cech 6:0/6:0, Thomas Neffgen - Martin Stegen 6:3/6:4, Robin Beuthan - Amadé Strube 6:3/3:6/6:4. Stahlhut/Janser - Hox/Cech 6:2/6:1, Neffgen/Felst - Stegen/Strube 4:6/6:3/7:6. Verbandsklasse - Herren 60: TB Stöcken - TC Obernkirchen II 6:0. Die erstmalig an den Punktspielen teilnehmende Mannschaft des TC Obernkirchen II hatte in Stöcken nicht viel zu bestellen und wird vermutlich noch die ein oder andere Niederlage einstecken. Das hat jedoch keine großen Auswirkungen, denn in dieser Staffel gibt es keine Absteiger. Die Ergebnisse: Uwe Grimme - Klaus Sonnhof 7:5/6:2, Peter Langer - Günter Wallbaum 6:2/6:1, Rolf-Dieter Hoppe - Karl-Heinz Weiglein 6:1/6:2, Klaus Borchardt - Dethlef Uckert 7:5/6:1. Grimme/Langer - Sonnhof/Wallbaum 6:3/6:2, Hoppe/Borchardt - Nerge/Weiglein 6:3/6:2.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare