weather-image

Bückeburg bereitet sich für Aufnahme in Sanierungsprogramm vor

Bückeburg. Auch mit dem rund 7,3 Hektar großen Gebiet rund um die Windmühlenstraße will die Stadt an die Futtertröge von Bund und Land. Einstimmig hat der Bau- und Umweltausschuss in seiner Sitzung gestern Abend den Beginn der vorbereitenden Untersuchungen beschlossen, damit die Stadt in das Sanierungsprogramm Stadtumbau West aufgenommen werden kann.

veröffentlicht am 08.05.2009 um 13:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt