weather-image
28°
SV Lüdersfeld in Lauerstellung

Bückeburg an der Spitze

Schießen (eve). Auch nach dem zweiten Durchgang des Rundenwettkampfes Bezirksliga Deister-Weser behauptete der SV Bückeburg in der Disziplin Kleinkaliber Liegend weiterhin den Spitzenplatz. Großen Anteil daran haben die Spitzenergebnisse von Hans-Joachim Thiemann, der mit einem durchschnittlichen Ringergebnis von nahezu 9,8 Ringen pro Schuss mit erheblichem Vorsprung die Einzelwertung anführt.

veröffentlicht am 15.05.2007 um 00:00 Uhr

Dicht auf den Fersen folgt den Bückeburgern der SV Lüdersfeld. Dritter ist der SV Berenbusch- Nordholz. Die Ergebnisse: KK-Liegend: Mannschaftswertung: offene Klasse: 1. SV Bückeburg 1723/3458, 2. SV Lüdersfeld I 1738/3449, 3. SV Berenbusch-Nordholz 1714/3409, 4. SV Lüdersfeld II 1722/3406, 5. SV Welsede 1707/3394, 6. SV Hohnhorst 1680/3389, 7. SGes Bad Pyrmont 1674/3364, 8. SGi Hameln 1655/3321. Einzelwertung: 1. Hans-Joachim Thiemann (SV Bückeburg) 583/1172, 2. Ulrich Hermann (SV Lüdersfeld I) 582/1154, 3. Elke Bergmeier (SV Lüdersfeld I) 578/1153, 4. Mike Behne (SV Hohnhorst) 570/1151.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare