weather-image
16°
×

„Bückeboule I“ ist neuer Stadtmeister

Bückeburg. Das Team „Bückeboule I“ hat seine Erfolgsserie bei den Offenen Bückeburger Stadtmeisterschaften der Boule-Spieler fortgesetzt und nach 2007 erneut den Titel errungen.

veröffentlicht am 09.06.2009 um 12:17 Uhr
aktualisiert am 09.06.2009 um 13:21 Uhr

In der Besetzung André Strahler, Friedhelm Thürnau, Günter Schwarz und Christian Lenz gab die Erstvertretung der Bückebouler im Finale der aufstrebenden Nachwuchstruppe „Die Boulies“ (Peter Gottwald, Markus Jakobs und Heiko Brockhage) mit 13:12 das Nachsehen. Gemeinsam mit Sieger und Vizemeister wird die Mannschaft „Tabou“ (13:10 im Wettstreit um den dritten Platz über Bückeboule II) zu den Kreismeisterschaften reisen.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der SZ/LZ.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige